Supervision

 

In der Supervision haben Mitarbeiter aus psychosozialen Berufen die Möglichkeit ihr berufliches Handeln zu prüfen, zu besprechen und die immer wieder notwendige Herstellung einer inneren Balance für den täglichen Arbeitsprozess kennen zu lernen.

Letzteres ist auf jeden Fall eine gute Prävention für jegliche Art von Burnout.

 

 

Supervision unterstützt die Entwicklung fachlicher und kommunikativer Fähigkeiten,

- dient der Verarbeitung schwieriger Praxiserfahrungen,

- der Lösung fachlicher und personaler Problemstellungen,

- befördert den Aufbau funktionaler Teamstrukturen und verbessert das Teamklima,

- und kann zur Ad hoc – Fortbildung entlang relevanter Praxisthemen genutzt werden.

 

Wir arbeiten lösungsorientiert und setzen, aus unserem vielfältigen methodischen Repertoire, die jeweils bestmögliche Methode für einen gelingenden Beratungsprozess ein.

 

Die Supervisionen finden in Bad Orb oder am Arbeitsort der jeweiligen Gruppe statt.